Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Händeschütteln

Haushalts- und Eigenheimversicherung:

Die Haushaltsversicherung umfasst prinzipiell den gesamten Wohnungsinhalt. Dazu gehören alle beweglichen Sachen, die Ihnen gehören und dem privaten Gebrauch/Verbrauch dienen. Weiters sind auch Brand-, Blitzschlag-, Sturm-, Einbruchs-, Wasserschäden und vieles mehr Inhalt einer Haushaltsversicherung. Die Details machen den Unterschied: Haben Sie eine Privathaftpflicht oder eine erweiterte Privathaftpflichtversicherung? Sind Sie gegen den Einwand der groben Fahrlässigkeit abgesichert?

Da diese Vertragsbestandteile für den Verbraucher schwer zu durchblicken sind erarbeiten wir mit Ihnen Lösungsvorschläge.

 

Was ist der Unterschied zur Eigenheimversicherung?

Als Besitzer einer Immobilie benötigen Sie zusätzlich zur Haushaltsversicherung, welche den Wohnungsinhalt absichert, auch eine Gebäudeversicherung, welche Eigenheimversicherung genannt wird. Diese deckt unbewegliche Bestandteile z.B. Decken, Wände, Zäune etc.